Den Geschmack von Kaviar zu beschreiben ist nicht einfach und auch eine Sache des Gefühls! Hier einige Richtlinien, die Ihnen bei der Auswahl des Kaviars helfen, der am meisten Ihren Geschmacksvorstellungen entspricht. Der Daurenki® vereint ausbalancierte Meeresaromen mit Noten von Trockenfrüchten. Der Baïka® bietet einen klaren ersten Eindruck, intensiven Geschmack mit dezentem Meeresaroma und dominant fruchtiger Note. Der Ossetra bietet Noten von Trockenfrüchten und gut strukturierte Meeresaromen im Abgang. Der Beluga verbleibt lange im Mund und zeichnet sich durch fetten, butterigen Geschmack mit Noten von Haselnuss und frischem Ei aus.

Degustation ist ein Muss

Um den Geschmack von Kaviar zu verstehen, ist es zu empfehlen, mehrere Sorten hintereinander zu verkosten, um die jeweiligen Unterschiede in der Intensität, der Aromen und Texturen zu verstehen.

Verfeinern Sie Ihre Wahl im Geschäft

Kommen Sie zur Werkstatt , um die verschiedenen Kaviarsorten zu probieren und zu vergleichen. Unsere Kaviar-Experten helfen Ihnen mit einer Verkostung mehrerer Kaviarsorten bei Ihrer Wahl

Abonnieren Sie

Erhalten Sie unsere neuen Kreationen als Vorpremiere, unsere exklusiven Angebote und unsere Gourmet-Rezepte.