Ein zarter fruchtiger Kaviar

Die Körner des Baeri Baïka® Kaviars sind kleiner und dunkler als bei den anderen Sorten im Angebot. Sein Geschmack ist voll und fruchtbetont.

In der Royal Selektion bietet er kleine dunkelbraune Körner mit zarter, fester Textur, die sich leicht lösen lassen. Nach einem vollen Auftakt mit betontem Fruchtaroma entfaltet er angenehme mineralische Noten mit diskretem Meeresaroma.

In der Tsar Impérial® Selektion ist der Baeri Baïka dunkelgrau bis schwarz. Der volle Auftakt weicht holzbetonten Aromen mit Noten von Früchten und Meeresfrüchten.

Sibirischer Stör

Der Stör Acipenser baeri stammt aus Sibirien. In den 80er Jahren war er einer der Modellfische für die Erforschung der Störzucht und damit einer der ersten Zuchtstöre.

Petrossian führt seinen Kaviar seit 1998 im Sortiment und hat einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der Zucht und Qualitätssteigerung der Produktion geleistet, in Frankreich und international.

Der Baeri Baïka® Kaviar in unserem Sortiment kann ebenso aus Frankreich, China oder Deutschland stammen, aber der Ort der Aufzucht hat keinen Einfluss auf den Geschmack. In der Tat verleiht die Art des Störs dem Kaviar seine spezifischen Eigenschaften.

Der Stör Acipenser baeri

1

Abonnieren Sie

Erhalten Sie unsere neuen Kreationen als Vorpremiere, unsere exklusiven Angebote und unsere Gourmet-Rezepte.