Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Präsentation der Website

 

Die vorliegende Website www.petrossian.fr (nachstehend die „Website“) wird von CAVIAR PETROSSIAN (nachstehend „CAVIAR PETROSSIAN“) mit Sitz in 75007 Paris, 18 boulevard de la Tour Maubourg, eingetragen mit der Unternehmensnummer SIREN 652 050 329, herausgegeben.

Tel.: +(0)1 44 89 67 53

E-Mail : contact@petrossian.fr

 

 

2. Gültigkeit und Einwendbarkeit dieser AGB gegenüber dem Kunden

 

2.1 Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachstehend die „AGB“) gelten für alle über die Website aufgegebenen Bestellungen.

 

2.2 Der Kunde erklärt, eine mindestens 18 Jahre alte natürliche Person zu sein, die die Rechtsfähigkeit oder die elterliche Genehmigung besitzt, um eine Bestellung über die Website aufzugeben (nachstehend „der Kunde“).

 

Der Kunde bestätigt, für seinen eigenen persönlichen Bedarf zu handeln und auf jeden Weiterverkauf der Produkte oder eines Teils dieser Produkte zu verzichten.

 

2.3 Die AGB sind gegenüber dem Kunden einwendbar, der durch Ankreuzen eines dafür vorgesehenen Kästchens bestätigt, sie vor der Aufgabe der Bestellung gelesen und akzeptiert zu haben.

 

Bei den gegenüber dem Kunden geltenden und einwendbaren AGB handelt es sich um die AGB, die zu dem Zeitpunkt in Kraft sind, zu dem der Kunde die von der Website registrierte Bestellung tatsächlich bestätigt.

 

 

3. Produkte

  

3.1 Für jedes auf der Website angebotene Produkt werden ein beschreibender Text und ein oder mehrere Fotos angeführt, mit denen sich der Kunde gemäß Artikel L.111-1 des französischen Verbraucherschutzgesetzbuches (Code de la Consommation) vor der endgültigen Aufgabe seiner Bestellung über die wesentlichen Produkteigenschaften informieren kann.

 

Mit diesen nicht zwingend erschöpfenden Angaben soll der Kunde so umfassend wie möglich über die wesentlichen Eigenschaften der Produkte informiert werden.

 

Für diese Angaben werden in erster Linie die auf den Verpackungen wiedergegebenen Informationen übernommen, die vom Hersteller oder Händler jederzeit und manchmal ohne Vorankündigung geändert werden können. Sie können daher geringfügig von den allein maßgeblichen Verpackungsangaben des Produkts abweichen, die der Kunde, besonders im Falle bestehender Nahrungsmittelunverträglichkeiten zurate ziehen sollte.

 

Die die Produkte wiedergebenden Abbildungen sind vertraglich nicht bindend.

 

3.2 Die Produkte entsprechen den zum Zeitpunkt ihres Inverkehrbringens geltenden Anforderungen an die Sicherheit und Gesundheit von Personen, an den Grundsatz von Treu und Glauben im Geschäftsverkehr und den Verbraucherschutz.

 

3.3 Angebot und Lieferung der Produkte sind nur im Rahmen der verfügbaren Bestände möglich.

 

Sollte ein Produkt nicht verfügbar sein, wird der Kunde per E-Mail hierüber informiert.  Ihm wird dann entweder ein Ersatzprodukt angeboten oder der gezahlte Betrag wird ihm zurückerstattet und die Bestellung storniert.

 

Abgesehen von der vollständigen Rückerstattung des Wertes der Bestellung besteht im Falle einer Stornierung kein Entschädigungsanspruch.

 

3.4 Die auf der Website veröffentlichten Werbeangebote gelten für die Dauer ihrer Veröffentlichung.

 

3.5 Da es sich bei dem Kunden um eine erwachsene Person handelt, ist der an ihn erfolgende Verkauf alkoholischer Getränke zulässig.

 

 

4. Verkaufspreis und Zahlung

 

4.1 Die auf der Website genannten Preise werden für jedes der dort zum Verkauf stehenden Produkte in Euro einschließlich Steuern angegeben. Nicht enthalten sind die vor der Bestellbestätigung angegebenen zusätzlich in Rechnung gestellten Liefer- und Transportkosten.

 

Der vom Kunden zu zahlende Gesamtbetrag wird auf der Seite der Bestellbestätigung genannt.

 

CAVIAR PETROSSIAN behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Dabei wird dem Kunden garantiert, stets die am Tag der Bestellung gültigen Preise zugrunde zu legen.

 

Der Preis ist nach der Bestellbestätigung in voller Höhe zahlbar.

 

4.2 Die Zahlung erfolgt bei der Bestellung direkt auf der Website über den Zahlungsdienst Paypal oder Systempay.

Bei Paypal (Europe) S.à.r.l. et Cie handelt es sich um eine luxemburgische Kommanditgesellschaft auf Aktien, eingetragen im luxemburgischen Handelsregister unter der Nummer B118349, mit Sitz in L-2449 Luxembourg, 22-24, Boulevard Royal.  Weitere Informationen erhält der Kunde auf der folgenden Website: https://www.paypal.com.

 

Systempay ist ein vom Verkäufer unabhängiger Service, mit dem der Kunde eine gesicherte Online-Zahlung per Kreditkarte vornehmen kann, ohne dass seine Daten an den Händler weitergegeben werden.

Systempay ist ein Service von Natixis, einer im Pariser Handels- und Gesellschaftsregister unter der Nummer 542 044 524 eingetragenen Aktiengesellschaft französischen Rechts mit Sitz in 75013 Paris, 30, Avenue Pierre Mendès-France.

Weitere Informationen zu diesem Service finden sie unter dem nachstehenden Link: https://www.ocl.natixis.com/systempay/syshome/index/id/1)

 

4.3 CAVIAR PETROSSIAN bereitet die Bestellung erst dann vor, wenn die Bank des Kunden über SYSTEMPAY oder Paypal ihre Zustimmung zur Zahlung erteilt hat.  Im Falle einer Ablehnung durch die Bank wird der Auftrag automatisch storniert und der Kunde informiert.

 

 

 


5. Bestellablauf

 

5.1 Der Kunde gibt seine Bestellung auf, indem er seinen virtuellen Warenkorb mit den ausgewählten Produkten in der gewünschten Menge füllt und dann auf die Schaltfläche „Zur Kasse gehen“ klickt.

 

Vor dem Anklicken der Schaltfläche „Jetzt Kaufen“ kann der Kunde die Details seiner Bestellung und ihren Gesamtpreis überprüfen und zu den vorherigen Seiten zurückkehren, um etwaige Fehler zu korrigieren oder seine Bestellung gegebenenfalls zu ändern.

 

Der Kunde gibt dann eine gültige E-Mail-Adresse sowie seinen Vor- und Nachnamen, seine Telefonnummer und ein Passwort zur Einrichtung seines Kundenkontos an.

 

Anschließend gibt er Informationen zur Lieferung, Rechnungsstellung und Art der Zahlung an.

 

5.2 Die durch die Begleichung erfolgende Bestellbestätigung bedeutet die Anerkennung der AGB und den Abschluss des Vertrages.

 

CAVIAR PETROSSIAN verschickt schnellstmöglich eine E-Mail zur Bestätigung des Eingangs der Bestellung und ihrer Zahlung.

 

6. Lieferung - Fristen

 

6.1 Die Lieferung ist innerhalb des französischen Mutterlandes (einschließlich Korsika) sowie nach Monaco und in die Länder der Europäischen Union möglich.

 

  • Für den Versand in die USA und nach Kanada besuchen Sie bitte die Website www.petrossian.com. Der Versand erfolgt über diese Website. 
  • Für Lieferungen in andere Länder als Frankreich, EU-Mitgliedsstaaten, die USA und Kanada sollte sich der Kunde an CAVIAR PETROSSIAN wenden, da in bestimmten Ländern besondere Zollbestimmungen oder spezielle Vereinbarungen über die Handelsvertretung in bestimmten geografischen Gebieten gelten.

 

6.2 Die Wahl der Transport- und Lieferart obliegt dem Verkäufer.

 

Zur unverbindlichen Information sei darauf hingewiesen, dass die Lieferung derzeit durch die folgenden Unternehmen gewährleistet wird:

  • Chronofresh im französischen Mutterland und in Monaco
  • Chronopost auf Korsika
  • UPS in den anderen Ländern der Europäischen Union.

 

6.3 Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Adresse. Der Kunde verpflichtet sich, dem Verkäufer eine Adresse zu nennen, an die während der Arbeitszeiten (montags bis freitags) geliefert werden kann.

 

Im Falle der Abwesenheit wird im Briefkasten des Kunden eine Mitteilung hinterlegt, damit ein zweiter Besuch des Zustellers vereinbart werden kann.

 

CAVIAR PETROSSIAN kann unter keinen Umständen für einen Qualitätsverlust der Produkte haftbar gemacht werden, wenn ein Paket aufgrund der Abwesenheit des Kunden oder des Empfangsberechtigten erst zu einem späteren Zeitpunkt zugestellt werden kann.

 

6.4 Die Lieferung erfolgt an dem vom Kunden bei seiner Bestellung gewählten Datum.

 

Wenn die bestellten Produkte aus einem anderen Grund als höherer Gewalt oder Verschulden des Kunden nicht innerhalb von fünfzehn Tagen nach dem bei der Bestellung gewählten Liefertermin geliefert wurden, kann der Verkauf auf schriftlichen Antrag des Kunden unter den in den Artikeln L. 216-2, L. 216-3 und L. 241-4 Code de la Consommation genannten Bedingungen storniert werden.  Die vom Kunden gezahlten Beträge werden ihm dann spätestens innerhalb von vierzehn Tagen nach Aufhebung des Vertrages unter Ausschluss jeder Entschädigung und jeder Einbehaltung zurückerstattet.

 

6.5 Wird das Produkt von einem Zusteller an die auf dem Bestellformular angegebene Adresse geliefert, muss der Kunde den Zustand des gelieferten Produkts in Anwesenheit des Zustellers überprüfen und im Falle von Beschädigungen oder fehlenden Artikeln auf dem Lieferschein oder der Transportbestätigung Vorbehalte vermerken, das Produkt gegebenenfalls ablehnen und CAVIAR PETROSSIAN darüber informieren.

 

 

7. Gesetzliche Konformitätsgarantie / Sachmängelhaftung

 

7.1 Für alle von CAVIAR PETROSSIAN gelieferten Produkte gelten die gesetzliche Konformitätsgarantie nach Artikel L. 217-4 ff. und L. 411-1 ff. Code de la Consommation und die Sachmängelhaftung nach Artikel 1641 ff. des französischen Zivilgesetzbuches (Code Civil).

 

Der Kunde kann sich aus der gesetzlichen Konformitätsgarantie ergebende Forderungen innerhalb von zwei Jahren nach Erhalt der bestellten Produkte geltend machen.  In diesem Fall hat er vorbehaltlich der in Artikel L. 217-9 Code de la Consommation vorgesehenen Kostenbedingungen die Wahl zwischen einer Reparatur und einem Austausch des Produkts. Der Kunde ist innerhalb der 24 Monate nach der Lieferung des Produkts von der Pflicht eines Nachweises für das Bestehen des Konformitätsmangels befreit.

Stützt der Kunde seine Forderung auf die Sachmängelhaftung, hat er gemäß Artikel 1644 Code Civil die Wahl zwischen einer Aufhebung des Verkaufs oder einer Reduzierung des Preises.

 

7.2 CAVIAR PETROSSIAN garantiert, dass die gelieferten Produkte vor ihrer Verpackung und ihrem ihre perfekte Konservierung gewährleistenden Versand mit größter Sorgfalt behandelt wurden.

 

Wenn der Kunde mit der Qualität der gelieferten Produkte nicht vollauf zufrieden ist, erstattet CAVIAR PETROSSIAN den Preis des oder der betreffenden Produkte im Falle einer Beeinträchtigung ihrer Qualität zurück.  In diesem Fall muss der Kunde das Paket zur Überprüfung unverzüglich an CAVIAR PETROSSIAN zurücksenden.

 

CAVIAR PETROSSIAN übernimmt jedoch keine Garantie dafür, dass die Produkte den persönlichen Geschmackserwartungen des Verbrauchers entsprechen.

 

7.3 Konserven sind an einem kühlen, trockenen Ort zu lagern.

Verderbliche Produkte oder Halbkonserven müssen nach dem Erhalt bei einer Temperatur zwischen 0° C und + 4° C im Kühlschrank gelagert werden.

 

7.4 Nach Ablauf des auf dem/den Produkt(en) angegebenen Verfallsdatums sind keine Rücksendung und kein Ersatz mehr möglich.

 

 

8. Widerrufsrecht

 

8.1 Für trockene, lang haltbare Produkte:  Gemäß Artikel 221-18 Code de la Consommation verfügt der Kunde ab dem Zeitpunkt der Lieferung über eine Frist von 14 vollen Tagen, um das Paket in seiner ungeöffneten Originalverpackung, mit intakter Versiegelung und in einwandfreiem Zustand zum Umtausch oder zur Rückerstattung zurücksenden.

 

Der Kunde kann innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen von dem vorliegenden Vertrag zurücktreten.

 

Die Widerrufsfrist endet vierzehn Tage nach dem Tage, an dem der Kunde oder ein von Ihnen benannter Dritter mit Ausnahme des Zustellers den letzten in Ihrer Bestellung enthaltenen Gegenstand physisch in Besitz nimmt.

 

Zur Ausübung des Widerrufsrechts muss der Kunde CAVIAR PETROSSIAN (18 boulevard de la Tour Maubourg - 75007 Paris; E-Mail: contact@petrossian.fr) vor Ablauf der Widerrufsfrist durch eine eindeutige Erklärung (z. B.: per Post, Fax oder E-Mail versendetes Schreiben) unterrichten. Laden Sie unser vorgefülltes Auszahlungsformular herunter, indem Sie auf diesen Link klicken.

 

Im Falle eines Widerrufs erstattet CAVIAR PETROSSIAN alle vom Kunden erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme etwaiger Mehrkosten aufgrund einer vom Kunden gegebenenfalls gewünschten anderen Lieferart als der von uns angebotenen günstigeren Standardlieferung), ohne übermäßige Verzögerung und spätestens innerhalb von vierzehn Tagen, nachdem wir über Ihre Entscheidung, von diesem Vertrag zurückzutreten, unterrichtet wurden, zurück.  Sofern sich der Kunde nicht ausdrücklich mit einem anderen Zahlungsmittel einverstanden erklärt, nimmt CAVIAR PETROSSIAN die Rückerstattung unter Verwendung des gleichen Zahlungsmittels durch, das vom Kunden für die ursprüngliche Transaktion verwendet wurde; in jedem Fall entstehen dem Kunden durch diese Rückerstattung keine Kosten.

CAVIAR PETROSSIAN behält sich die Möglichkeit vor, die Rückerstattung bis zum Erhalt der Ware oder zumindest bis zum Nachweis ihrer Versendung aufzuschieben. Dabei kommt das frühere dieser beiden Daten zur Anwendung.

 

Die direkten Kosten für die Rücksendung der Ware gehen ausschließlich zu Lasten des Kunden.

 

Der Kunde haftet nur für die Wertminderung der Ware, die nicht auf zur Feststellung der Art, der Eigenschaften und der ordnungsgemäßen Funktion der Ware erforderliche Handhabungen zurückgeht.

 

8.2 Für frische Produkte: Gemäß Artikel 221-28 Code de la Consommation kann das Widerrufsrecht nicht für potenziell schnell verderbliche Produkte ausgeübt werden. Frische Produkte (die eine Lagerung bei kontrollierter Temperatur erfordern) werden weder zurückgenommen noch umgetauscht.  Diese Bestimmung gilt insbesondere für Kaviar, Fischeier und geräucherten Fisch (nicht erschöpfende Liste).

 

 

9. Geistiges Eigentum

 

Alle auf der Website wiedergegebenen visuellen und akustischen Elemente (Marken, Texte, Logos, Bilder, grafische oder akustische Elemente, Gifs, Videos, Software, Symbole, Layout, Datenbank usw.) sind alleiniges Eigentum des Herausgebers und durch die Gesetzgebung über das geistige Eigentum geschützt.

 

Es ist dem Kunden daher untersagt, ohne vorherige schriftliche Genehmigung von CAVIAR PETROSSIAN Elemente der Website ganz oder teilweise in irgendeiner Weise zu vervielfältigen, wiederzugeben, zu adaptieren, zu übersetzen und/oder zu transformieren oder auf eine andere Website zu übertragen.

 

Die Nichteinhaltung dieses Verbots kann eine Urheberrechtsverletzung darstellen, die  zivil- und strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen kann. CAVIAR PETROSSIAN weist außerdem darauf hin, dass für jede Erstellung von auf die Startseite oder andere Seiten dieser Website verweisenden Hypertext-Links die ausdrückliche, vorherige und schriftliche Zustimmung von CAVIAR PETROSSIAN erforderlich ist.

 

 

10. Datenschutzerklärung

 

Ausführliche Informationen zur Datenschutzerklärung von CAVIAR PETROSSIAN erhalten Sie unter dem nachstehenden Link: https://www.petrossian.fr/de_de/datenschutzerklarung

 

 

11. Streitigkeiten - Mediation

 

Im Falle von Streitigkeiten müssen Sie sich zunächst entweder telefonisch unter der Nummer +33 (0)1 44 89 67 53 (montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr, außer an Feiertagen oder arbeitsfreien Tagen) oder per E-Mail (contact@petrossian.fr) oder aber per Post (CAVIAR PETROSSIAN - 18 boulevard de la Tour Maubourg - 75007 Paris) an den Kundendienst des Unternehmens wenden.

 

Wird die an den Kundendienst gerichtete Beschwerde nicht zufriedenstellend oder innerhalb von 21 Tagen ab ihrem Eingang beim Kundendienst überhaupt nicht beantwortet, kann der Kunde diese zwischen ihm und CAVIAR PETROSSIAN bestehende Streitigkeit gemäß Artikel L. 612-1 Code de la Consommation einem Schlichter vorlegen, der völlig unabhängig und unparteiisch versuchen wird, die Parteien zusammenzubringen, um eine gütliche Lösung zu finden.

 

Der Kunde kann sich dann per E-Mail (conso@medicys.fr) oder per Post (MEDICYS - 73, Boulevard de Clichy, 75009 Paris) an den für CAVIAR PETROSSIAN zuständigen kostenlosen Mediationsservice wenden.

 

Es steht den Vertragsparteien frei, die Inanspruchnahme der Mediation zu akzeptieren oder zu verweigern und im Falle einer Inanspruchnahme die vom Schlichter vorgeschlagene Lösung anzunehmen oder abzulehnen.

 

 

12. Geltendes Recht

 

Dieser Vertrag und die für ihn geltenden allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen sowohl für ihre Auslegung als auch für ihre Erfüllung französischem Recht. 

 

Für den Fall einer zwischen den Parteien bestehenden Streitigkeit vereinbaren sie, sich gemeinsam um eine außergerichtliche Lösung zu bemühen.  Kommt innerhalb von dreißig (30) Tagen keine gütliche Einigung zustande, so wird die Streitigkeit von der Partei, die hieran das größere Interesse bekundet, vor eines der im Streitfalle ausschließlich zuständigen französischen Gerichte gebracht.