Häufig gestellte Fragen zu Kaviar 

 

Wie lange ist Ihr Kaviar haltbar?

 

Vor dem Öffnen hält sich Kaviar gekühlt (bei 0 bis 4 °C) etwa 1 Monat. Nach dem Öffnen der Dose sollte der Kaviar innerhalb von 24 Stunden verzehrt und auch weiterhin kühl gestellt werden. Für den Erhalt seiner Textur darf Kaviar keinesfalls tiefgefroren werden.

 

Woher stammt Ihr Kaviar?

 

Wir beschaffen unseren Kaviar von mehreren Aquakulturbetrieben weltweit, in denen die Leistungsanforderungen von Petrossian streng eingehalten werden. Unsere Partnerbetriebe befinden sich:

  • In Europa: Frankreich, Bulgarien, Italien, Polen
  • In anderen Regionen der Welt, insbesondere Südamerika, Asien, Afrika

 

Einzelheiten zur Herkunft der einzelnen Kaviarsorten finden Sie in der Produktbeschreibung. Klicken Sie dazu auf „Weitere Informationen zum Produkt“. 

 

Der in den Aquakulturen frisch produzierte Kaviar wird von Petrossian auf direktem Weg an die Verarbeitungsstandorte in Paris, New York und London gebracht. Dann beginnen die Kaviarologen mit der Sublimierung und Klassifizierung der einzelnen Kaviarsorten. Diese Reifungs- und Selektionsverfahren dauern je nach Kaviar und dem Grad der gewünschten Geschmacksintensität zwischen 3 und 12 Monaten. Auf diesem Weg gelingt es Petrossian dank seines einzigartigen Savoir-faire, aus dem Rohstoff mit reinem Salzgeschmack einen Kaviar hervorzubringen, dessen komplexe Geschmacks- und Aromaeigenschaften die erstklassige Güte auszeichnen.

 

Wie wird Kaviar angerichtet?

 

Kaviar genießt man mit einem Löffel (auch als „Palette“ bezeichnet) aus Perlmutt, Edelstahl oder Hartholz. Von Silberbesteck wird abgeraten, um eine Oxidation zu vermeiden. Unsere Produktauswahl für Ihre Verkostung finden Sie unter der Rubrik Kaviargeschirr und -besteck.

 

Wie wird Kaviar verkostet?

 

Weniger ist mehr! Kaviar kann zur Einführung pur oder ganz einfach auf Toast oder Blinis mit etwas Butter verkostet werden.

 

Welcher Kaviar eignet sich für eine Erstverkostung?

 

Ossetra Kaviar? Baeri Baïka® Kaviar? Sevruga Steluga® Kaviar? Daurenki® oder Beluga Kaviar?

Wenn Sie mehr über unsere Kaviarsorten erfahren möchten, um zu entscheiden, welche Sie zu Ihrer Erstverkostung bevorzugen, lesen Sie unseren Artikel Welcher Kaviar ist der Richtige? mit allen Informationen zu den Besonderheiten der Kaviarsorten von Petrossian.

 

Welche Getränke passen zu Kaviar?

 

Weißen Wodka zu Kaviar zu servieren, klingt wie eine Selbstverständlichkeit. Diese perfekte Kombination nach reinster russischer Tradition ist eine sichere Wahl für geschmacksintensive und/oder jodhaltige Kaviarsorten, wie Baïka®, Sevruga oder Ossetra Royal.

Zu milderen Kaviarsorten, wie Beluga, Daurenki® oder Ossetra Impérial bevorzugen wir die Frische von Champagner mit niedriger Dosage oder Weißweine mit einer ausgewogenen Balance zwischen Säure und Reife, die Ihre Geschmacksknospen anregen und dafür sorgen, dass die Kaviarperlen ihre feinen maritimen Aromen und ihre delikaten Trockenfrüchtenoten entfalten können.

Entgegen der landläufigen Meinung sollte man Champagner ganz ohne Dosage vermeiden, da er zu geradlinig ist und die Aromen des Kaviars verfälschen kann.

 

Welche Rezepte passen zu Kaviar?

 

Unsere Rezeptideen zu Kaviar finden Sie in unserem Blog. Wenn Sie sich gerne von neuen Ideen zu verschiedenen Themenbereichen inspirieren lassen, folgen Sie uns auf Facebook und Instagram oder abonnieren Sie unseren Newsletter.

 

Darf ich Kaviar verzehren, wenn ich schwanger bin?

 

Vorsichtshalber raten wir unseren schwangeren Kundinnen vom Kaviargenuss ab. Stattdessen empfehlen wir Ihnen pasteurisierte Produkte, wie unsere Taramas oder Koshkas®, beispielsweise unser Tarama mit Kaviar, oder unseren Wildlachsrogen.

 

Häufig gestellte Fragen zu Lachs

 

Aus welchem Land stammt Ihr Lachs?

 

Unser Zuchtlachs (in Scheiben und in der Coupe du Tsar®) stammt vorwiegend aus Aquakulturen in Schottland, kann jedoch gelegentlich auch aus Norwegen kommen, je nach Fischerei- und Wetterbedingungen vor Ort.
In allen Herkunftsländern werden die Aquakulturbetriebe so ausgewählt, dass eine gesunde Umwälzung durch die Meeresströmungen gewährleistet ist, und die Betriebe unterliegen der strengen Einhaltung der Petrossian Qualitätscharta.

Unser Wildlachs stammt aus der Ostsee, aus einem Fischereigebiet, das sich von Polen bis Finnland erstreckt (außerhalb russischer Hoheitsgewässer). 

 

Worin liegt der Unterschied zwischen Zucht- und Wildlachs?

 

Der Unterschied liegt zum einen in der Farbe und zum anderen im Geschmack.

Wildlachs weist eine blass-beige Farbe aus, während Zuchtlachs rosa-orangefarbene Nuancen aufweist.
Wildlachs aus der Ostsee ernährt sich von pelagischen Fischen, z. B. von Heringen und Sprossen. Aufgrund dieser Ernährung hat das Fleisch eine sehr helle, leicht ins Rosa gehende Farbe, die ihm den Namen „Blond de la Baltique“ eingebracht hat.

Aus denselben Gründen hat Wildlachs aus der Ostsee einen intensiveren Geschmack als Zuchtlachs, mit gerösteten Noten und einem etwas salzigeren Mundgefühl.

Die Farbe von Zuchtlachs ist typisch für eine geregelte und kontrollierte Ernährung, durch die ein ausgewogener Geschmack erzielt wird. Wildlachs wiederum kann je nach Lebenszyklus in Farbe und Geschmack leicht variieren.

Der Lachs von Petrossian unterliegt strengen Leistungsanforderungen, wozu eine gentechnikfreie Ernährung und die analytischen Prüfung auf Schwermetalle, PCB und Dioxine gehören.

 

Welcher Lachs ist der Richtige?

 

Wenn Sie Lachs mit milderem und ausgewogenerem Geschmack mögen, ist Zuchtlachs die sichere Wahl, vor allem, wenn Sie ein Abendessen mit Gästen aller Altersgruppen zubereiten.

Sind Sie hingegen für eine Verkostung unter Amateuren auf der Suche nach Lachs mit intensiveren Geschmacksnoten, wäre Wildlachs eine empfehlenswerte Option. 

 

Wie wird Lachs serviert und verkostet?

 

Wir empfehlen, den Lachs 5 bis 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank zu nehmen.
Der Lachs genügt sich selbst und lässt sich pur oder auf Toast genießen. Wir raten davon ab, ihn mit Zitronensaft zu beträufeln, denn dadurch wird der Geschmack verfälscht. Wenn Sie eine säuerliche Note hinzufügen möchten, servieren Sie dazu eine Dillcreme, die Sie mit etwas Zitrone verfeinern können.

 

Wie lange ist Lachs haltbar?

 

Lachs hält sich im Kühlschrank bis zu 3 Wochen, wenn Sie ihn in der Vakuumverpackung aufbewahren. Nach dem Öffnen sollten Sie den Lachs innerhalb von 24 bis 48 Stunden verzehren, sofern Sie ihn in einer verschlossenen Verpackung kaltstellen.

 

Darf man Lachs tiefkühlen?

 

Zuchtlachs darf tiefgekühlt werden, soweit auf dem Etikett nicht anders angegeben.

Wildlachs darf nicht tiefgekühlt werden. Da es aus hygienischen Gründen vorgeschrieben ist, rohen oder bei niedrigen Temperaturen geräucherten Fisch aus dem Wildfang für den Verkauf in Eis zu kühlen, wurde der Wildlachs also bereits einmal tiefgefroren.

 

Darf ich Lachs verzehren, wenn ich schwanger bin?

 

Vorsichtshalber raten wir unseren schwangeren Kundinnen vom Genuss roher oder geräucherter Fischprodukte ab. Stattdessen empfehlen wir Ihnen unsere pasteurisierten Artikel, wie Wildlachsrogen oder unsere Taramas.

 

Welche Rezepte passen zu Lachs?

 

Unsere Rezeptideen zu Lachs finden Sie in unserem Blog. Wenn Sie gerne neue Ideen zu verschiedenen Themenbereichen erhalten möchten, folgen Sie uns auf Facebook und Instagram, oder abonnieren Sie unseren Newsletter.

 

Häufig gestellte Fragen zu unseren Produkten 

 

Aus welchem Land stammen Ihre Produkte, und welche Inhaltsstoffe haben sie?

 

Unsere Räucherfische stammen durchweg aus französischer Herstellung und werden in unserer traditionellen Räucheranlage in Angers verarbeitet. Unsere Feinkostprodukte werden überwiegend in Frankreich und zu einem kleineren Anteil in Europa und Armenien hergestellt.

Genaue Angaben zum Herkunftsland und zu den Inhaltsstoffen der einzelnen Produkte finden Sie in der Beschreibung unter dem Link „Weitere Informationen zum Produkt“. 

Petrossian vermarktet keine Produkte, die aus Russland stammen. 

 

Wie werden Ihre Produkte aufbewahrt?

 

Foie gras hält sich vor dem Öffnen bis zu 3 Wochen im Kühlschrank.

Taramas und Koshka® können vor dem Öffnen bis zu 6 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Bei jedem Produkt finden Sie die Hinweise zur richtigen Aufbewahrung in der Beschreibung unter dem Link „Weitere Informationen über das Produkt“.

 

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

 

Fragen zu Ihrer Bestellung 

 

Wie erhalte ich Hilfe bei der Aufgabe meiner Bestellung?

 

Unser Kundenservice steht Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen uns montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr über unser Kontaktformular oder telefonisch unter der +33 (0)1 44 89 67 53. 

Außerdem können Sie über die Chatbox am Ende der Website zu den oben genannten Öffnungszeiten mit einem Kundenservice-Mitarbeiter sprechen.

 

Damit unsere Website optimal funktioniert, empfehlen wir Ihnen, die neuesten Desktop-Versionen der Browser Chrome oder Mozilla Firefox zu nutzen. 

 

Wie sieht es mit der Verfügbarkeit von Produkten auf der Website aus?

 

Alle auf der Website angebotenen Produkte sind auf Lager vorrätig. Sollte ein Produkt vorübergehend nicht verfügbar sein, haben Sie die Möglichkeit, eine E-Mail-Benachrichtigung zu erhalten, sobald das Produkt wieder lieferbar ist. Klicken Sie dazu auf der Produktseite auf „Ich möchte benachrichtigt werden, wenn das Produkt auf Lager ist“.

Wenn Sie eine unserer Spezialitäten nicht auf der Website finden, ist es möglich, dass sie ausschließlich in unseren Geschäften angeboten wird.

 

Kann ich meine Bestellung ändern oder stornieren?

 

Sobald eine Bestellung bestätigt ist, kann sie inhaltlich nicht mehr bearbeitet werden. Wenden Sie sich bitte möglichst umgehend an unseren Kundenservice, wenn Sie Ihre Bestellung ändern oder stornieren möchten.

 

Muss ich ein Konto einrichten, um eine Bestellung aufgeben zu können?

 

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Bestellung als Gast aufzugeben, ohne ein Kundenkonto zu erstellen oder angemeldet zu sein. Dazu müssen Sie lediglich darauf verzichten, beim Abschluss des Kaufs ein Passwort einzugeben.

Wir raten allerdings dazu, ein Kundenkonto einzurichten und sich anzumelden, um Ihre Bestellungen aufzugeben.

Denn nur so können Sie Ihre Bestellungen nachverfolgen, Ihre Einkaufshistorie abrufen und Ihre Rechnungen einsehen.

 

Wie kann ich meine Bestellung nachverfolgen?

 

Wenn Sie bei der Aufgabe Ihrer Bestellung auf Ihrem Konto angemeldet waren, können Sie den Bestellstatus unter Ihrer Einkaufshistorie abrufen. In jedem Fall, und auch wenn Sie Ihre Bestellung als Gast aufgegeben haben, werden Sie von uns benachrichtigt, sobald Ihre Bestellung in den Versand geht, und Sie erhalten die Trackingnummer Ihres Pakets, damit Sie sich zum Status informieren können. 

 

Und wenn meine Bestellung ein Geschenk ist?

 

Unsere Produkte gehen grundsätzlich in einer stilvollen Verpackung auf die Reise, um Ihnen bei der Entgegennahme eine angenehme Freude zu machen. Sie haben auch die Möglichkeit, bei Ihrer Bestellung eine persönliche Nachricht zu hinterlassen. Diese wird von unserem Team handschriftlich auf eine Karte von Petrossian übertragen.

Wir versichern Ihnen, dass unseren Paketsendungen keine Rechnungen beigefügt werden. Es ist lediglich die Liste der gelieferten Produkte enthalten, jedoch ohne Preisangaben. 

 

Fragen zu Ihrem Konto 

 

Wozu dient mir ein Kundenkonto?

 

Wenn Sie sich auf Ihrem Kundenkonto anmelden, können Sie den Status Ihrer Bestellungen verfolgen, die Historie Ihrer bisher getätigten Online-Einkäufe speichern und Ihre persönlichen Daten verwalten (Adressbuch, Rechnungen herunterladen, Newsletter abonnieren). Außerdem können Sie Ihre Meinung und Ihre Kommentare zu den bestellten Produkten hinterlassen.

 

Wie erstelle ich ein Kundenkonto?

 

Klicken Sie dazu auf „Kundenkonto einrichten“ rechts oben auf unserer Startseite (PC) oder ganz unten im Menü (Mobiltelefon). 

 

Ich habe mein Passwort vergessen, wie soll ich vorgehen?

 

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie auf den Link „Passwort vergessen?“ auf der Seite zur Anmeldung auf Ihrem Konto. Wir senden Ihnen per E-Mail einen Link, um ein neues Passwort zu erstellen.

Wenn Sie unsere E-Mail nicht erhalten, ist sie möglicherweise in Ihrem Spam-Ordner gelandet.

 

Fragen zur Bezahlung Ihrer Bestellung 

 

Welche Zahlungsarten werden akzeptiert?

 

Sie können Ihre Bestellung über unsere gesicherte Plattform per Kreditkarte (Visa, Mastercard und American Express) bezahlen. Wenn Sie per Scheck zahlen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Zahlungen per Überweisung werden leider nicht entgegengenommen.

 

Ist die Bezahlung meiner Bestellung sicher?

 

Unsere Website ist umfassend gesichert, und bei jeder Transaktion wird automatisch ein Sicherheitscode (3D Secure) erstellt. 

 

Zu welchem Zeitpunkt wird meine Kreditkarte belastet?

 

Die Zahlung Ihrer Bestellung erfolgt mit der Bestätigung Ihrer Bestellung. Sie erhalten dann eine entsprechende Bestätigungs-E-Mail mit beigefügter Rechnung. 

Erhalten Sie diese Nachricht nicht innerhalb weniger Minuten nach Ihrem Kauf, ist sie möglicherweise in Ihrem Spam-Ordner gelandet. Ist das nicht der Fall, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

 

Ich kann meine Online-Zahlung nicht abschließen, wie soll ich vorgehen?

 

Dies könnte möglicherweise an den Nutzungsbedingungen Ihrer Kreditkarte liegen (Höchstbetrag, Autorisierung o. ä.). Setzen Sie sich also bitte zunächst mit Ihrer Bank in Verbindung, um dies gegebenenfalls zu klären.

Ist dies nicht der Fall, wenden Sie sich bitte unter der Nummer +33 (0)1 44 89 67 53 an unseren Kundenservice, von dem Sie einen gesicherten Zahlungslink erhalten.

 

Fragen zur Lieferung Ihrer Bestellung 

 

Welche Länder werden von Ihnen beliefert?

 

Wir liefern innerhalb von Kontinentalfrankreich, nach Korsika und in die Länder der Europäischen Union. 

Für Lieferungen in die Schweiz, nach Belgien und in das Vereinigte Königreich laden wir Sie ein, Ihre Bestellung über die entsprechenden Online-Stores aufzugeben:

Auf der französischen Website können für diese drei Lieferzonen leider keine Bestellungen aufgegeben werden.

 

Welche Lieferfristen gelten?

 

Montags bis freitags vor 12 Uhr aufgegebene Bestellungen werden innerhalb von 24 Stunden geliefert, wenn die Lieferung innerhalb Kontinentalfrankreichs erfolgt.

Bei Bestellungen nach Korsika und in die Europäische Union beträgt die Lieferzeit 48 Stunden.

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Seite Lieferung.

 

Wie kann ich meine Zustellung nachverfolgen?

 

Sobald das Paket an den Spediteur übergeben wurde, erhalten Sie eine erste E-Mail mit der Trackingnummer. Anschließend werden Sie per E-Mail über den Lieferstatus informiert.

 

Wie läuft die Zustellung ab?

 

Unsere Pakete werden persönlich und diskret verpackt (ohne Hinweis auf die Marke oder den Inhalt) zugestellt. Es ist also unerlässlich, dass der Empfänger am Tag der Zustellung anwesend ist. Wir benötigen eine Telefonnummer, damit der Zusteller den Empfänger benachrichtigen kann, bevor er bei ihm eintrifft.

 

Bleibt beim Transport von frischen Lebensmitteln die Kühlkette gewährleistet?

 

Wir versenden unsere frischen Produkte in Isolierverpackungen und bewahren sie während des Transports in Kühlboxen bei der jeweils vorgegebenen Temperatur auf. Mit Hilfe von Thermofühlern sind wir in der Lage, eventuelle Temperaturabweichungen beim Transport genau zu überwachen. Dadurch können wir Ihnen unabhängig von der Außentemperatur Lieferungen ohne Unterbrechung der Kühlkette garantieren. Die Produkte müssen jedoch nach Abnahme des Pakets umgehend im Kühlschrank aufbewahrt werden.

 

Wie soll ich vorgehen, wenn in meiner Paketsendung ein Produkt fehlt?

 

Falls ein Produkt nicht vorrätig ist, werden Sie vor dem Versand von unserem Kundenservice benachrichtigt. Wenn Sie jedoch ohne vorherige Benachrichtigung feststellen, dass ein Artikel fehlt, möchten wir Sie bitten, unter der Nummer +33 (0)1 44 89 67 53 unseren Kundenservice anzurufen, damit wir schnell eine Lösung finden können.

Bei größeren Bestellungen kann es vorkommen, dass sie in mehreren Paketen versendet werden. In diesem Fall erhalten Sie vom Spediteur alle Pakete in einer einzigen Lieferung. Ist das nicht der Fall, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

 

 Was kann ich tun, wenn mein Paket beschädigt ist?

 

Sollten Sie feststellen, dass Ihre Paketsendung beschädigt ist, empfehlen wir Ihnen, die Annahme des Pakets zu verweigern oder, wenn dies nicht möglich ist, Fotos von dem Paket zu machen und diese unter Angabe Ihrer Bestellnummer an unseren Kundenservice zu senden.

 

Fragen zur Rücksendung von Produkten 

 

Wie kann ich ein Produkt zurücksenden oder umtauschen?

 

Bei frischen Produkten ist die Rücksendung bzw. der Umtausch ausgeschlossen. Bei allen anderen Produkten gilt die 14-tägige Widerrufsfrist. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu lesen und uns zu kontaktieren, um die Rücksendung zu organisieren. 

 

Wie soll ich vorgehen, wenn bei einem gelieferten Produkt ein Problem auftritt?

 

Wenn das von Ihnen bestellte Produkt einen Mangel aufweist, bewahren Sie bitte die Produktverpackung auf, und wenden Sie sich umgehend an unseren Kundenservice. Wir werden die Information intern weiterleiten und eine Lösung für Sie finden.

 

Fragen zu Ihren Einkäufen im Geschäft 

 

Wie erreiche ich Sie, wenn ich eine Frage oder ein Problem mit einem Kauf in der Boutique habe?

 

Die Kontaktdaten und Öffnungszeiten Ihrer Boutique finden Sie im Store Locator für unsere Adressen in Paris und weltweit.

 

Ich habe in einer Boutique eine telefonische Bestellung aufgegeben und habe noch Fragen, wie soll ich vorgehen?

 

Sie können die Boutique direkt anrufen, um sich über den Status Ihrer Bestellung zu erkundigen, Ihre Bestellung zu ändern oder Fragen zu Ihrem Einkauf zu stellen.

Im Anschluss finden Sie die Kontaktdaten unserer Boutiquen in Paris (sollten Sie die Adresse der Boutique, bei der Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, nicht finden, können Sie den Namen der Boutique auch dem Titel der Banküberweisung entnehmen):

 

PETROSSIAN BOUTIQUE LA TOUR MAUBOURG

+33 (0)1 44 11 32 22

 

PETROSSIAN BOUTIQUE COURCELLES

+33 (0)1 47 66 16 16

 

PETROSSIAN BOUTIQUE VICTOR HUGO

+33 (0)1 85 14 68 60

 

 

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Sie erreichen uns von montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr über unser Kontaktformular oder telefonisch unter der +33 (0)1 44 89 67 53.

Are you from %1 ?

We have detected that you may not be on the right place
Maybe you would like to switch to another store :
Deutschland
Select your prefered language
DE_DE
France
Select your prefered language
FR_FR FR_EN
España
Select your prefered language
ES_ES
Italia
Select your prefered language
IT_IT
United Kingdom
Select your prefered language
UK_EN
Belgique
Select your prefered language
BE_FR BE_NL
Suisse
Select your prefered language
CH_FR CH_EN CH_DE