Carpaccio von Artischocken, Stracciatella und schwarzem Trüffel

Carpaccio von Artischocken, Stracciatella und schwarzem Trüffel

Mit diesem köstlichen Artischocken-Carpaccio, das mit Olivenöl und Salzblume gewürzt und mit einer cremigen Stracciatella und schwarzen Trüffelflocken serviert wird, gelingt Ihnen eine schnelle Vorspeise, ohne zu kochen.

Zubereitungsdauer: 20 Minuten

 

Zutaten für 4 Personen

 

Zubereitung

Für die Artischocken

  1. Die Artischocken vorbereiten: Die äußeren Blätter entfernen, bis die zarten Blätter erreicht sind, dann den Stiel und die oberen Blätter abschneiden.
  2. Die Artischocken mit Zitrone einreiben, damit sie nicht braun werden.
  3. Mit einem Gemüsehobel in feine Scheiben schneiden und mehr Zitrone dazugeben.

 

Anrichten

  1. Die Artischockenscheiben mit Olivenöl mit schwarzer Trüffel, Salzblume mit schwarzer Trüffel und einer Umdrehung der Pfeffermühle würzen.
  2. Die frische Trüffel mit einer Trüffelreibe fein schneiden (bei Trüffel aus dem Glas ein Messer verwenden).
  3. Das Artischocken-Carpaccio auf Tellern anrichten, ein paar Löffel Stracciatella, die schwarzen Trüffelscheiben, einen Spritzer Olivenöl und eine Prise Salzblume hinzugeben.
  4. Sofort servieren.
Vorherige Weiter
Zusammenhängende Posts
  1. Ossetra-Kaviar, Burrata und geröstete Haselnüsse
  2. Käsehäppchen mit Lachseiern und Rettich
  3. Zucchinicremesuppe, gebratener Feta mit Honig und schwarzen Trüffeln

Are you from %1 ?

We have detected that you may not be on the right place
Maybe you would like to switch to another store :
Deutschland
Select your prefered language
DE_DE
France
Select your prefered language
FR_FR FR_EN
España
Select your prefered language
ES_ES
Italia
Select your prefered language
IT_IT
United Kingdom
Select your prefered language
UK_EN
Belgique
Select your prefered language
BE_FR BE_NL
Suisse
Select your prefered language
CH_FR CH_EN CH_DE